Referenzen und Kundenstimmen: Reisen nach Polen

Pfarrer Martin Kühn

 

Lb. Brylla-Team,

zum 4. Mal bot ich die Herbstreise „Wellness in Kolberg an der poln. Ostsee“ an: heuer vom 28.10.-4.11.2017.

Alle 23 Reisegäste einschließlich meiner (Schwieger) Kinder und Enkel erlebten eine erholsame Woche bei bester Verpflegung und erstklassiger Betreuung durch Sie und Ihre Mitarbeiterin Bogna vor Ort.
Trotz stürmischer See genossen alle das *****Hotel Marine direkt an der Strandpromenade, die Wellness- und Kurangebote und kleine Ausflüge mit unserem Kleinbus.

Ihnen herzlichen Dank für die zuverlässige fachmännische Vorbereitung und Betreuung vor Ort!
Wir kommen wieder – mit Ihnen finden Polen-Reisen immer dankbare Teilnehmer.

Danke + vg
Pfarrer Martin Kühn, 91301 Forchheim („Reisen in christlicher Atmosphäre“)

Erboreisen

Nordpolen-Reise vom 2.-10. September 2017

Bereits 2016 haben wir eine von der Agentur Brylla organisierte Gruppenreise nach Südpolen unternommen.
Da wir mehr als zufrieden waren, haben wir uns dieses Jahr eine Reise durch Nordpolen organisieren lassen.
Die Reise führte uns über Stettin, Danzig, Masuren, Thorn und Posen.

Das Hotel Qubus inDanzig liegt sehr günstig am Rande der Altstadt, Zimmer und Essen hat unseren Gästen sehr gut gefallen.
Die Stadtführerin Aleksandra hat es mit Ihrer teperamentvollen Art verstanden, uns Danzig näher zu bringen.
Die Orgelkonzerte in Oliwa und Heilige Linde waren sehr schön.

Marienburg, die Fahrt über die Rollberge und die Stakenfahrt auf der Kruttyna sind weitere Highlights, und man sollte sie nicht verpassen.
Die Fahrt mit der Kleinbahn Popp litt leider etwas unter dem kalten Wetter.

Im Hotel Golebiewski hatten wir sehr schöne Zimmer mit Ausblick auf den See und Nikkolaien.
Obwohl es riesig ist und im Speisesaal doch etwas ungemütlich, waren wir sehr froh über das Hotel.
Das Büffet bietet für jeden etwas, und an unserem verregneten freien Tag waren wir froh über die riesige Pool- und Saunalandschaft.

Nach der Stadtführung in Posen erhielten wir von "Brylla Reisen" noch eine sehr gutschmeckende Überraschung.  Danke noch einmal.

Nicht zuletzt möchten wir uns noch einmal bei unserer ständigen Reisebegleitung Alicja bedanken, die wieder einmal kompetent und mit guten Vorschlägen zu einer perfekten Reise beigetragen hat.

Wir können Brylla Reisen nur empfehlen

Mit freundlichen Grüßen,
Rudolf und Christa Erdbories
ERBOREISEN

Verein Freunde Kolbergs e.V.

 

Der Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft zwischen Kolobrzeg (Kolberg) und Berlin-Pankow, der Freunde Kolbergs e.V., war 2017 mit brylla reisen in der Partnerstadt in Polen zu Besuch. Anlass waren die Städtepartnerschaftstage im Mai. Mit drei Bussen, der Musikschule, zahlreichen Familien und einem tollen Angebot hat die Fahrt richtig viel Spaß gemacht. Das ist vor allem der sehr guten Vorbereitung durch brylla reisen zu verdanken. So hatten wir eine komfortable An- und Abreise, sehr gute Hotels und konnten uns auf alle Punkte verlassen. Wenn es mal Fragen gab, wurden diese sehr freundlich und kompetent geklärt. Vielen Dank!

Der Verein Freunde Kolbergs e.V. führte mit brylla reisen im Mai 2017 die Reise nach Kolobrzeg (Kolberg) durch.

 

Thier Touristik

Guten Tag Herr Brylla,

mit 47 zufriedenen Gästen sind wir von unserer „Wellness in Rewal“-Reise zurück gekommen.
Das Hotel ist ein absoluter Geheimtipp, vielen Dank, dass Sie uns darauf aufmerksam gemacht haben.
Dank Ihrer hervorragenden Organisation im Vorfeld lief vor Ort alles wie am Schnürchen.

Die gebuchte Reiseleiterin für die Ausflüge nach Stettin, Misdroy und Swinemünde hat unser Herz erobert. Sie hat mit großer Leidenschaft und mit sehr guten deutschen Sprachkenntnissen Wissenswertes und Interessantes vermittelt.

Die Reise war insgesamt ein voller Erfolg. Nun freuen wir uns auf die nächste Zusammenarbeit mit brylla reisen für unsere Fahrt im Frühjahr 2018.

Wohin es geht, das wissen wir noch nicht. Aber eins ist sicher: mit brylla reisen haben wir einen kompetenten und zuverlässigen Partner.

Carolin Schällig
Reisebüro
Thier Touristik & Service GmbH
Rosa-Luxemburg-Straße 103
06917 Jessen

Die Firma Thier Touristik & Service GmbH führte im März 2017 eine Reise nach Rewal  durch.

Pfarrer Martin Kühn

Zum 3. Mal bot ich „Wellness an Leib + Seele in Kolberg an der polnischen Ostsee“ im *****Marine Hotel in den Herbstferien (29.10.-5.11.2016) an – heuer waren 29 Reisegäste (incl. meiner Enkel) dabei und sehr zufrieden: sehr schönes Hotel mit bester Verpflegung, Pools + Saunen, Kuranwendungen, ab Haus Strandwandern, Radfahren...

Wir reisten mit Kleinbussen an und genossen auch 2 kleine Nachmittagsausflüge und eine Tagesfahrt nach Danzig.

Für 2017 ist auch wieder reserviert – über Agentur Brylla, die uns bestens versorgte von Anfang an und auch vor Ort!

Pfarrer Martin Kühn (Hirschaid/Thuisbrunn) – „Reisen in christlicher Atmosphäre“

Aktiv - Verein für Reha- und Gesundheitssport Radebeul e.V.

Referenz brylla reisen: Logo des Aktiv-VereinsSehr geehrter Herr Brylla,

die Reise ist vorbei und wir möchten Ihnen eine kurze Einschätzung / Bewertung durch die Reiseteilnehmer geben.

Da ich leider dieses Mal nicht persönlich an der Reise teilnehmen konnte habe ich Meinungen unserer Teilnehmer gesammelt , nach Verwertbarkeit gefiltert und wie folgt zusammengefasst:

Insgesamt waren die Teilnehmer sehr zufrieden mit folgenden Einzelbewertungen:
-der Reiseleiter ist ein Gewinn für das Unternehmen. Sowohl fachlich + historisch  topp als auch unterhaltend - ein Unikat !
-das Busunternehmen Kreisel wie immer: perfekter Bus, perfekter Fahrer
-das Reiseprogramm vollgestopft mit Tagespunkten, perfekte Organisation, Historie ist beeindruckend;
-Unterbringung war sehr gut, vor allem in Nikoleiken ein Erlebnis, Essen und Zimmer perfekt;
-die Etappe von Stettin nach Masuren war für alle Teilnehmer ein harter Tag, hier kam der Vorschlag die Tour hinsichtlich Reisestrecke  "umzudrehen"

Wir bedanken uns für dieses Reiseerlebnis und sind sicherlich nächstes Jahr wieder dabei.

mfG

Aktiv-Radebeul e.V.
L.Galow

Der Verein Aktiv - Verein für Reha- und Gesundheitssport Radebeul e.V. führte mit brylla reisen im September 2016 die Reise "Naturerlebnis Masuren" durch.

 

Erboreisen

Südpolenreise vom 3.-10. Juli 2016

Vom 3.-10.Juli unternahmen wir mit 48 Senioren eine Südpolenreise mit den Schwerpunkten Breslau, Krakau und Riesengebirge.
Die Planung durch Brylla-Reisen verdient uneingeschränktes Lob.

Unsere Reisegäste waren begeistert von der guten Organisation und der excellenten Reiseleiterin Alicia, die uns die ganze Woche begleitet hat. Sie hat fundiertes Wissen, ist flexibel und scheint immer schon vorher zu wissen, was ihre Gäste wünschen. Nicht zuletzt halfen ihre guten Ortskenntnisse und das Wissen, wo der Bus geparkt werden kann, unserem Busfahrer.

Das Hotel Mercure City in Breslau ist sehr zu empfehlen. Lage, Zimmer, Essen war alles sehr gut.
Das Hotel Chopin in Krakau liegt verkehrstechnisch auch gut, zur Altstadt läuft man 20 Min zu Fuß oder fährt 2 Stationen mit der Straßenbahn.
Das Hotel hat einen hübschen Innenhof. Essen war gut. Von unseren Gästen wurde allerdings bemängelt, dass die Zimmer etwas zu klein sind.
Das Hotel Mercure in Jelenia Gora war gut und ruhig, ca 15 Min zur hübschen Altstadt zu laufen und endlich ein Busparkplatz vor der Haustür.

Fazit:
Wir können die Agentur Brylla-Reisen bestens empfehlen.

 

Rudolf und Christa Erdbories
Erboreisen
Sehnde

Günther M. Hannover/Hildesheim

Bereits 2015 habe ich zusammen mit der Agentur “Brylla Reisen“ eine Rundreise durch Süd-Polen organisiert, die zu unserer vollsten Zufriedenheit vorbereitet und durchgeführt wurde. Auch in diesem Jahr waren wir von der zweiten Rundreise, diesmal durch Nord-Polen und Masuren, wieder ausnahmslos begeistert.

Beratung und Organisation der Rundfahrt sowie die Betreuung in Polen waren hilfreich, gut sowie preislich angemessen. Die ausgewählten Hotels waren zentral gelegen und komfortabel. Unser besonderer Dank gilt unserem polnischen Reiseleiter Jarek P., der uns stets humorvoll und fundiert über Land, Kultur und Geschichte informiert hat.

Günther M.
Hannover/Hildesheim

Evangelisches Allianzhaus Bad Blankenburg

Referenz brylla reisen: Evangelisches Allianzhaus Bad BlankenburgLieber Herr Brylla,                                                

gern möchte ich Ihnen noch einmal ganz herzlich Dankeschön sagen für die sorgfältige und sehr individuelle Organisation unserer Fahrt nach Polen. Sowohl in Oswiecim, als auch in Krakow haben Sie uns sehr gute und zugleich preiswerte Hotels vermittelt. Auch die Organisation des Gedenkstättenbesuches in Auschwitz - Birkenau, der jüdischen Synagoge und des Friedhofs und dann das Abendessen im jüdischen Restaurant in Krakow - es war einfach alles so, wie es sein sollte, bis hin zur Weitergabe individueller Essenswünsche und das Reagieren auf kurzfristige Änderungen! -

Ganz herzlichen Dank!
Mit freundlichen Grüßen
Thomas Günzel

Das Evangelische Allianzhaus Bad Blankenburg gGmbH führte die Reise nach Auschwitz und Krakau vom 17.10. bis 24.10.2015 durch. 

Thier Touristik

Werter Herr Brylla,

unsere Gäste sind alle wohlbehalten von der Fahrt nach Breslau zurückgekehrt.

Allen Gästen hat es sehr gut gefallen. Das haben sie auch mehrfach zum Ausdruck gebracht. Das Hotel wurde super bewertet. Die umfangreichen Informationen des Reiseleiters zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten wurden sehr gelobt. Also eine rundherum gelungene Reise für unsere Gäste.

Wir bedanken uns für die sehr gute Zusammenarbeit und verbleiben

mit freundlichen Grüßen aus Jessen

Petra Baumann
Reisebüro
Thier Touristik & Service GmbH
Rosa-Luxemburg-Strasse 103
06917 Jessen

Die Firma Thier Touristik & Service GmbH führte im September 2015 eine Reise nach Breslau durch.

Dorfverein Wendschott e.V.


Referenz brylla reisen: Dorfverein Wendschott

Vom 29.08.-12.09.15 waren wir mit unserem Seniorenverein Dorfverein Wendschott e. V. mit 44 Teilnehmern in Kolberg.

Wir sind nun schon zum 3. Mal unter der Planung und Betreung von Brylla Reisen in Polen gewesen.

Die Organisation der Reise im Vorfeld der Planung immer korrekt und zeitnah.

Die Betreung vor Ort durch Brylla Reisen war wieder sehr gut.

Wir konnten uns mit allen Fragen, wie z. B. Buchung von Ausflügen, Abendveranstaltungen oder auch kleineren Problemen an sie wenden, es wurde immer für uns, den Gästen eine Lösung gefunden.

Fa. Brylla ist für unseren Verein immer eine gute Adresse, wenn es um Reisen nach Polen geht.

Bernd Brehm
Dorfverein Wendschott e.V.
Bergmannskamp 39
38448 Wolfsburg

Katholische Kirchengemeinde St. Georg

Referenz brylla reisen: Logo der Gemeinde St.GeorgSehr geehrter Herr Brylla,
 
für Ihre großartige Bearbeitung und Durchführung der beiden Reisen durch ganz Polen mit unserer katholischen Gemeinde möchte ich mich dafür ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Ihr freundliches Entgegenkommen und das Sie uns stets mit Rat und Tat zur Seite standen, vermittelte  uns ein sicheres Reisegefühl von Anfang an. Auch Ihre Kenntnisse, was ein zufriedener Reisegast benötigt, waren hervorragend und lückenlos. Die Auswahl der Hotels und des Programms war von hohem Niveau gestaltet. Auch während der Reise spürten wir Reisegäste jederzeit Ihre fürsorgliche Unterstützung.
 
Ihr Reisebüro ist uneingeschränkt weiter zu empfehlen, damit auch andere Reisende die gleichen positiven Erlebnisse und Erfahrungen ermöglicht werden.
 
Herzlichen Dank im Namen unserer Reisegruppen und liebe Grüße
Pfarrer Marian Szalecki
Katholische Kirchengemeinde St. Georg in Rees und St. Quirinus in Rees-Millingen

Die Katholische Kirchengemeinde führte im Juli 2014 eine Rundreise durch Nordpolen und im Juli 2013 eine  Große Polen-Rundreise durch.

Sailer Reisen

Referenz brylla reisen: Logo der Firma Sailer ReisenWir haben im August/September 2014 eine 10-tägige Rundreise zu den Höhepunkten Polens unternommen. Mit Brylla-Reisen als Partner an der Seite, hatten wir von den Vorbereitungen, bis zum Abschluss der Reise stets einen kompetenten und fairen Partner an der Seite.

Die Erfahrungen mit den Hotels, Reiseleitern und Routen kamen unserer Gruppe zu Gute. Viele Gäste aus der Gruppe waren zum ersten Mal in Polen, haben aber auf der Reise, das Land und die Menschen in Polen kennen und schätzen gelernt.

Wir hatten durchweg gute Hotels und ein durchdachtes Programm.

Unser Reiseleiter Jarek Pohorecki wurde auch gut beurteilt. Er ist sehr bemüht um seine Gäste, vor allem auch dass er Abends oft noch Spaziergänge angeboten hat. Er kennt sich auf der Straße gut aus, was für die Busfahrer immer wichtig ist und weiß wo man parken kann und wen man anrufen muss.

Reibungsloser Ablauf, angenehmer Kontakt, gutes Preis-/Leistungsverhältnis - was will man mehr?

Wir freuen uns auf die nächste Zusammenarbeit.

Dirk Fauser, Sailer-Reisen

Die Firma Sailer-Reisen führte eine Polen-Rundreise Ende August/Anfang September 2014 durch.

Aktiv - Verein für Reha- und Gesundheitssport Radebeul e.V.

Referenz brylla reisen: Logo des Aktiv-VereinsSehr geehrter Herr Brylla,

die Reise ist vorbei und wir möchten Ihnen eine kurze Einschätzung / Bewertung durch die Reiseteilnehmer geben.

Eines vorab: Die Reise war komplett gelungen - es gab keine negativen Meinungen zu Inhalten welche Sie beeinflussen können.

Top:  - Bus inkl. Fahrer  (Busunternehmen Fa. Kreisel aus Dresden)

        - vor allem die Reiseführerin in Krakau war eine unheimliche Bereicherung des Aufenthaltes, sollten Sie versuchen weiter für Krakau zu buchen, haben selten solch eine Stimmigkeit im Auftreten, verbunden mit Fachwissen und Freundlichkeit erlebt;

        - die Stadtführung in Breslau war leider zu kurz (knapp 3 Stunden) aber auch hier war die Reiseleiterin in Ordnung.

Das Hotel war für unsere Kurzreise in Ordnung da günstig gelegen um zu Fuß in die historische Altstadt gelangen zu können - allerdings muß man mit dem Straßenlärm klarkommen. (Fenster geschlossen halten) Frühstück und Abendbrot reichlich und gut - wenn allerdings 2 Busgruppen zur gleichen Zeit das Buffet stürmen wird es eng.

Die Tage waren randvoll ausgefüllt mit Eindrücken zu Kultur und Geschichte des Landes und haben vielen Teilnehmern unserer Reisegruppe die "Angst" vor einer Reise in "den wilden Osten" genommen - sie war ein "aha"-Erlebnis.

Vielen Dank

Lutz Galow

Aktiv - Verein für Reha- und Gesundheitssport Radebeul e.V

Der Verein  Aktiv - Verein für Reha- und Gesundheitssport Radebeul e.V. fuhr mit brylla reisen im August und September 2014 auf die Städtreise nach Krakau.  

SV Hellas Nauen

Sehr geehrter Herr Brylla,Referenz brylla reisen: SV Hellas Nauen


Vielen Dank für die Unterstützung in Kolberg.
Frau Danielewicz hat uns einen schönen Tag bereitet und konnte gut auf unsere Wünsche eingehen. Wir waren sehr zufrieden!
Das Restaurant war super und das Essen sehr gut und reichlich.
Unbedingt empfehlenswert!

Wir hatten einen rundum schönen Tag - vielen Dank dafür.

Kerstin Helle, SV HELLAS NAUEN

Der SV Hellas Nauen buchte einen Tagesausflug Kolberg und Umgebung für den 27.9.2014.

Pfarrer Martin Kühn

Mit Brylla-Reisen habe ich für das Reiseland Polen eine zuverlässige und preisgünstige Agentur, mit der ich voll zufrieden und bestens betreut war vor, während und nach der Reise. Künftige Polen-Reisen werde ich wieder mit Brylla-Reisen planen und durchführen.

Pfr. Martin Kühn
96114 Hirschaid-Juliushof

Pfarrer Martin Kühn führte die Reise nach Kolberg vom 6.9. bis 13.9.2014 durch.

PSW-Reisen GbR, Thomas Cook Reisebüro

Hallo Herr Brylla,Referenz brylla reisen: PSW-Reisen GbR

die Reise war sehr in Ordnung. Wir hatten überhaupt keine Probleme. Personal im Hotel war sehr freundlich und zuvorkommend. Der Kongress hat uns nicht behindert. Lage des Hotels und der Parkplatz für den Bus optimal. Essen im Hotel super.

Die Reiseleiterin war sehr kompetent und die Gruppe war begeistert von ihr.

Ich werde bestimmt wieder einmal eine Gruppe mit Ihnen auflegen. War selber zum ersten Mal in Polen und bin überrascht.

Vielen Dank noch einmal für diese Reise. 

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang Schmidt
Geschäftsführer
PSW-Reisen GbR, Thomas Cook Reisebüro
70736 Fellbach

Die PSW-Reisen GbR führte die Reise nach Breslau vom 24.4. bis 27.4.2014 durch.

Verein Heilig-Geist-Kirche Heydebreck

Sehr geehrter Herr Brylla,


gerne erhalten Sie von mir eine Rückmeldung über den Verlauf unserer Polenreise.
Die Reise war von der Planung bis zum Ende in Görlitz ein ausgesprochen positives Erlebnis. Daran hatten Sie mit Ihrer perfekten Organisation einen sehr großen Anteil. Ihr Reiseleiter Herr Jarek ist eine Perle. Er war zu jeder Zeit für uns da. Einen Feierabend kennt er nicht. Ob eine vergessener Rasierapparat besorgt werden mußte, oder irgendwelche Informationen in den Hotels durchgegeben werden mußten, Jarek erledigte einfach alles. Für Ihn war das selbstverständlich. Er zeichnet sich durch ein sehr großes Fachwissen aus. Es gab kaum eine Frage die er nicht beantworten konnte. Sein Wissen vermittelte er sehr gekonnt. Zwischendurch ein kleiner Witz (nie unter der Gürtellinie) sorgte immer wieder für Heiterkeit und gute Laune im Bus. Er ist in seinem Benehmen äußerst korrekt.
Die Hotels waren durchweg in Ordnung. Breslau und Kedzierzyn gut bis sehr gut. Krakau Zimmer etwas klein, Buffet abends mit kleinen Abstrichen gut. Der Biergarten wurde nicht bedient. Aber kein Grund zur Reklamation. Spitze war das Hotel in Görlitz in jeder Hinsicht.

Also nochmals vielen Dank für alles. Falls wir wieder nach Polen reisen, nur mit Ihnen, vorausgesetzt der Preis stimmt.
Herzliche Grüße von Haus zu Haus
Walter Matthias Hartmann
Verein Heilig-Geist-Kirche Heydebreck

Der Verein Heilig-Geist-Kirche Heydebreck führte die Polen-Rundreise vom 1.8. bis 10.8.2013 durch.

Evangelisches Allianzhaus Bad Blankenburg

Sehr geehrter Herr Brylla,Referenz brylla reisen: Evangelisches Allianzhaus Bad Blankenburg

Herzlichen Dank für die freundliche und hilfreiche Zusammenarbeit. Alle Teilnehmer und auch wir als Leitung waren mit dem Quartier sehr zufrieden. Gern können Sie das auch noch mal an die Kollegen in Krakow weitergeben - es gab von unserer Seite her im Blick auf Zimmer und Essen keine Beanstandungen. - Dankeschön!

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Günzel
Evangelisches Allianzhaus Bad Blankenburg gGmbH

Das Evangelische Allianzhaus Bad Blankenburg gGmbH führte die Reise nach Krakau vom 11.6. bis 14.6.2013 durch.

Dorfverein Wendschott e.V.

Hallo Herr Brylla,Referenz brylla reisen: Dorfverein Wendschott

unsere Reise mit Ihrem Unternehmen hat mir, aber auch den anderen Teilnehmern sehr gut gefallen.

Die Reiseleiterin Anna Pawlowska hat uns sehr gut über die einzelnen Reise- und Besichtigungspunkte informiert. 

Sie war von ihrer Art her sehr angenehm, ist auf unsere Wünsche eingegangen auch von der Pünktlichkeit hat alles sehr gut geklappt.

Die Hotels waren gut und sauber. Vor allen Dingen das Hotel in Nikolaiken hat beeindruckt. Einmal von der Größe aber auch von der Ausstattung. 

Polen selbst hat mich persönlich sehr überrascht. 

Ich war seit 1995 ein paar Mal in Polen in unterschiedlichen Regionen. Dort sind mir doch immer die kaputten Häuser, die schlechten Straßen und eben wie man immer so landläufig sagt: „ Die polnische Wirtschaft“ aufgefallen. 

Auf dieser Reise ist mir die Sauberkeit in den Orten, aber auch unterwegs an den Straßen aufgefallen. Die Straßen, die Autobahnen alles in guter Ordnung.

Polen ist da wohl auf einem guten Weg.
Die Parkgebühren an den Hotels sind sehr teuer. In Danzig z. B. pro Nacht 25 ,-€ für den Parkplatz ist sehr happig.

Wenn man da den Touristen noch die Sicherheit geben könnte, dass man sein Auto auch ohne Bewachung auf einem Hotelparkplatz lassen könnte, wäre es schön.

Also Herr Brylla, ich/wir waren sehr zufrieden mit der Reiseabwicklung und ich werde Ihr Unternehmen jederzeit weiterempfehlen und wenn unser Verein mal wieder eine Reise nach Polen unternimmt, werde ich mich garantiert an Sie wenden.

Mit freundlichem Gruß
Bernd Brehm
Dorfverein Wendschott e.V.

Der Dorfverein Wendschott e.V. führte die Reise Höhepunkte Nordpolens vom 12.8. bis 18.8.2012 durch.

Volksbildungswerk Ellerbach-Nahe

Sehr geehrte Damen und Herren,Referenz brylla reisen: Volksbildungswerk Ellerbach-Nahe in der Kreisvolkshochschule Kreuznach

eine gelungene Reise nach Südpolen liegt hinter uns, über die wir kurz berichten möchten. Sogar das Wetter hat mitgespielt, nur Krakau war verregnet.

Die fünf ausgewählten Hotels entsprachen voll unseren Erwartungen in Service und Verpflegung. Besonders angenehm war die City-Nähe des Hotels in Breslau.

Besondere Freude hatten wir mit unserem Reiseleiter Jaroslaw: jung, humorvoll und sehr engagiert, der auf alle Wünsche einging und ständig bei der Gruppe war.

Fazit:
Diese Reise, organisiert von Marek Brylla, geführt von Jaroslaw ist sehr zu empfehlen.

Mit freundlichen Grüßen
Elke und Manfred Harz,
VOLKSBILDUNGSWERK VBW ELLERBACH-NAHE WALDBÖCKELHEIM
Mitglied der Kreisvolkshochschule Bad Kreuznach e.V.

Das Volksbildungswerk Ellerbach-Nahe führte die Reise nach Südpolen und Prag vom 6.8. bis 15.8.2012 durch.