Breslau, Krakau, Riesengebirge: Rundreise

Breslauer Altstadt in der Nacht. Foto: Jens Hansel

7-tägige Gruppenreise / Rundreise für Kultur-,  Natur- und Stadtfreunde - ab 319 €* (DZ, je Pers.)

Zeigen Sie Ihren Gästen eine verzauberte Welt: Auf einer Rundreise durch kräftige Gebirgsluft und historische Kultur, auf einer Reise durch Städte voller Dynamik und Esprit. Die traumhafte schlesische Stadt Breslau ist sogar als „polnisches Venedig“ bekannt.

Reisebeschreibung Rundreise Breslau, Krakau, Riesengebirge

1. Tag: Anreise nach Breslau – dem polnischen Venedig. Erster Kontakt mit der wirtschaftlich blühenden, wunderschönen Stadt. Abendessen und Übernachtung in Breslau.

2. Tag: Frühstück und Stadtführung in Breslau mit seiner lebendigen Altstadt, den historischen Bürgerhäusern, dem gotischen Rathaus, dem monumentalen Dom, der Jahrhunderthalle, der Universität und deren Barocksaal „Aula Leopoldina“. Nachmittags Ausflug zur Trebnitzer Abtei. Abendessen und Übernachtung in Breslau.

3. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt nach Tschenstochau. Dort Besuch des Paulinerklosters auf dem Hellen Berg, dem bedeutendsten Wallfahrtsort Polens. Das wundersame Bild der Schwarzen Madonna ist weltweit Pilgerziel. Weiterfahrt nach Krakau - einer der wohl schönsten Städte Europas. Dort Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Frühstück und Stadtführung in Krakau. Besichtigung des 700-jährigen Stadtkerns inkl. Marktplatz, Marienkirche mit Holzaltar von Veit Stoß, Rathausturm, Patrizierhäusern und gotischen Tuchhallen. Nachmittags Führung durch den ehemals jüdischen Stadtteil Kazimierz. Abendessen und Übernachtung in Krakau.

5. Tag: Frühstück in Krakau und Aufbruch zur Fahrt durch Oberschlesien. Halt in Schweidnitz und Besuch des Weltkulturerbes „Zur heiligen Dreifaltigkeit“, Europas größter Fachwerkkirche. Ankunft in Krummhübel am Fuße der Schneekoppe, dem höchsten Gipfel des Riesengebirges. Dort Abendessen und Übernachtung.

6. Tag: Frühstück in Krummhübel. Tagesfahrt durch Rübezahls Reich mit den Orten Hirschberg und Schreiberhau. Besuch der berühmten norwegischen Stabkirche Wang, Sessellift-Fahrt auf die „Kleine Koppe“. Abendessen und Übernachtung in Krummhübel.

7. Tag: Frühstück in Krummhübel und Heimreise durch das märchenhafte Südpolen. Ihre Gäste werden von der Reise verzaubert sein.

Rundreise mit dem Bus: Südpolen mit Breslau, Krakau und dem Riesengebirge

Fast schon traditionell ist diese Polen-Rundreise, die sich perfekt mit dem von Ihnen bereitgestellten (oder durch uns organisierten) Bus durchführen lässt: Breslau und Krakau gelten als zwei der schönsten Städte in Polen. Zu Recht sind sie daher Schwerpunkt dieser Rundreise, die keine der wichtigen historischen Sightseeing-Höhepunkte auslässt. Den landschaftlichen Höhepunkte auf dieser Bus-Rundtour durch den südlichen Teil von Polen bildet aber das Riesengebirge. Station ist Krummhübel, besucht werden auch Tschenstochau, die Schneekoppe, Schweidnitz, Hirschberg und Schreiberhau. 

 

Vom Basisprogramm zum Individualprogramm: Möchten Sie etwas ändern, zum Beispiel andere Sehenswürdigkeiten aufnehmen. Kein Problem!

 

Unsere jahrelangen Erfahrungen mit Reisen nach Polen ermöglichen, dass wir Ihnen unkompliziert und schnell auch individuelle Programmpunkte in diese Südpolen-Rundreise einbauen können. Da wir günstig einkaufen, wird es auch für Sie und Ihre Mitreisenden preislich attraktiv. Für Sie komfortabel: Wir organisieren und veranstalten die Reise, so dass Sie auch als Gemeinde, Busanbieter oder Verein problemlos eine Reise ohne Haftungsrisiken durchführen können. Professionell, günstig und persönlich.

Leistungen, Preise und Extras zur Reise Breslau, Krakau, Riesengebirge

Leistungen, Preise, Extras

brylla reisen extra

Jede 21.Person kostenlos im ½ DZ

Druckfähige Fotos & Textvorlagen

Leistungen

2 x Übernachtung/HP in Breslau

2 x Übernachtung/HP in Krakau

2 x Übernachtung/HP in Krummhübel

Stadtführung in Breslau inkl. Eintrittsgebühren Dom/Aula Leopoldina (½ Tag)

Stadtführung in Krakau (inkl. Marienkirche/Wawelschloss) (1 Tag)

Eintritt/Führung Paulinerkloster Tschenstochau

Eintritt/Führung Friedenskirche Schweidnitz

Eintritt/Führung im Kloster Trebnitz

Riesengebirgsrundfahrt

Eintritt Kirche Wang in Krummhübel

Sesselliftfahrt auf die „Kleine Koppe“ (wetterabhängig)

Durchgehende deutschsprachige Reiseleitung

Alle Übernachtungen im guten Mittelklassehotel

*Preise

1.1.-31.3.2017: 319 €
EZ-Zuschlag: 78 €

01.04.-30.09.2017: 399 €
EZ-Zuschlag: 90 €

01.10.-20.12.2017: 319 €
EZ-Zuschlag: 78 €

Nettopreise pro Person im Doppelzimmer, gültig ab 20 Teilnehmern. Geringere Teilnehmerzahlen mit individuellem Angebot.

Wohin es geht

Lage von Breslau, Krakau, Riesengebirge in Polen.