Entspannt, malerisch und trubelig: spontan nach Posen

Poznan, bunte Häuser. Foto: by-angie, pixabay

4-tägige Gruppenreise für Städteliebhaber, die es auch mal spontan mögen - ab 139 €* (DZ, je Pers.)

Käme Rosamunde Pilcher aus Polen, würden ihre Romane in Posen spielen. Einen besseren Schauplatz könnte sie kaum finden: Posens Altstadt ist entspannt, malerisch und trubelig. Sie zieht eine bunte Schar von Touristen in ihren Bann. Hier treffen sich alle: Ob jung oder alt, am Straßencafe oder an Kultur interessiert, aus Polen oder aus dem Ausland. Alle haben eins gemeinsam: sie genießen Posen.

Klingt das schon interessant für Sie? Es wird noch besser. Denn neben der Altstadt finden Sie in Posen einen sehenswerten botanischen Garten, können auf dem Maltasee einen Bootsausflug machen oder das hochmoderne und gigantische Shopping-Center am Hauptbahnhof besuchen. Und das Beste: Posen ist nur 160 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt und ideal zu erreichen. Ein wunderbares Ziel für kurze Gruppenreisen mit dem Bus.

Reisebeschreibung Städtereise Posen

1. Tag: Anreise nach Posen. Nach der Ankunft gibt es erstmal ein entspanntes Abendessen im Hotel. Anschließend können Sie in einem der zahlreichen Kaffeehäuser oder individuellen Kneipen in Posens Altstadt den Abend ausklingen lassen. Anschließend fallen Sie wohlig im schönen Hotel in den Schlaf.

2. Tag: Nach dem Frühstück zeigt Ihnen der Stadtführer Posen. Sie sehen den Dom, den Altstädtischen Marktplatz mit der berühmten Geiβbockuhr, das wundervolle Rathaus inmitten bunter Bürgerhäuser und vieles mehr.

Am Nachmittag schließt sich ein Ausflug in den Botanischen Garten an. Hätten Sie gedacht, in Polen auf Palmen zu stoßen?

Den Abend verbringen Sie in netter Runde in einem gemütlichen Restaurant in Posens Altstadt. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Und das schöne Flair der Altstadt dringt auch ins Restaurant und sorgt für entspannte Stimmung.

3. Tag: Nach dem Frühstück haben Sie Zeit für sich. Sie können zum Beispiel eines der interessanten Museen Posens besichtigen. Oder wie wäre es mit einem netten Einkaufsbummel im modernen und dennoch angenehmen Einkaufszentrum an Posens Bahnhof?

Am Nachmittag könnten Sie einen Ausflug an den Malta-See unternehmen. Dort findet sich nicht nur ein Freizeitpark, sondern auch eine Ruderregatta-Strecke. Aber das Highlight für Sie wird vermutlich die Fahrt in der Parkeisenbahn am Nordufer des Sees sein.

Wenn Sie wünschen, organisieren wir gerne optional eine nicht im Reisepreis inbegriffene Führung durch die traditionsreiche Lech-Brauerei für Sie. Dort werden Sie natürlich auch das leckere Bier probieren.

4. Tag: Nach dem Frühstück im Hotel treten Sie entspannt und voller malerischer Eindrücke die Rückreise an.

Leistungen, Preise und Extras zur Städtereise Posen

Leistungen, Preise, Extras

brylla reisen extra

Jede 21.Person kostenlos im ½ DZ

Druckfähige Fotos & Textvorlagen

Leistungen

3 x Übernachtung/HP in Posen

1 x Abendessen in Posener Altstadt (im Rahmen der Halbpension)

Stadtführung in Posen (4 Std.)

Eintritt/Führung durch den Botanischen Garten

Alle Übernachtungen im guten Mittelklassehotel

Optionale Zusatzleistungen

Brauereiführung mit Bierprobe ab € 4,50

*Preise

1.1.-31.3.2018: 139 €
EZ-Zuschlag: 39 €

01.04.-30.09.2018: 169 €
EZ-Zuschlag: 51 €

01.10.-20.12.2018: 149 €
EZ-Zuschlag: 39 €

Nettopreise pro Person im Doppelzimmer, gültig ab 20 Teilnehmern. Geringere Teilnehmerzahlen mit individuellem Angebot.

Wohin es geht

Lage von Posen in Polen.