Hotline: +49 (0) 911 42 63 61
Zu sehen ist der Goldapgarsee der Masurischen Seenplatte, Bild: Semu
Masurischen Seenplatte, Goldapgarsee, Bild: Semu

Naturerlebnis Masuren

6-tägige Gruppenreise Masuren,
Stettin, Thorn, Allenstein mit Stadtführungen, Konzert, Besichtigungen (unter anderem die Wolfsschanze),
Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels,
jede 21. Person kostenlos im ½ DZ.

Rundreise durch Masuren: ein Paradies nicht nur für Naturliebhaber und Wassersportler.

  • Duft unberührter Heide, Seen und Wälder in Ostseenähe
  • masurische Seenplatte
  • Stettin und Posen

6-tägige Gruppenreise / Rundreise für Naturfans

Details

| Leistungen | Preise | Ablauf | Bilder | Anfrage |

Leistungen

Leistungen ansehen

1 x Übernachtung/HP in Stettin

3 x Übernachtung/HP in Masuren

1 x Übernachtung/HP in Posen

Durchgehende Reiseleitung ab Stettin bis Posen

Zusätzlich Stadtführungen in Stettin, Thorn und Allenstein

Eintritt/Führung Heilige Linde inklusive Orgelkonzert

Eintritt Försterei Kleinort

Eintritt Kloster Wojnowo (Philipponenkloster)

Eintritt und Führung Wolfsschanze

Alle Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels

Druckfähige Fotos & Textvorlagen

nach oben

Preise

01.01.-31.03.2020 und 01.10.-20.12.2020: 199 € 
EZ-Zuschlag: 60 €

01.04.-30.09.2020: 249 €
EZ-Zuschlag: 75 €

Nettopreise pro Person im Doppelzimmer, gültig ab 20 Teilnehmern. Geringere Teilnehmerzahlen mit individuellem Angebot. Jede 21. Person kostenlos im ½ DZ.

nach oben

Ablauf

Ablauf ansehen

1. Tag: Anreise nach Stettin zum Beginn der Rundreise Masuren. Dort Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Frühstück und Stadtführung in Stettin. Anschließend Weiterfahrt nach Masuren: Willkommen in der Natur! Abendessen und Übernachtung in Masuren.

3. Tag: Frühstück in Masuren. Rundfahrt durch die masurische Seenplatte und Besichtigung von Sehenswürdigkeiten wie der erlebenswerten Wallfahrtskirche Heilige Linde, Allenstein und der Wolfsschanze. Abendessen und Übernachtung in Masuren.

4. Tag: Frühstück in Masuren. Herrlicher Ausflug in die Johannisburger Heide im Süden der Masuren. Besichtigung des Philipponenklosters in Eckertsdorf und der Försterei Kleinort nahe Peitschendorf. Abendessen und Übernachtung in Masuren.

5. Tag: Frühstück in Masuren. Aufbruch nach Thorn, der Geburtsstadt des Astronomen Kopernikus. Dort Stadtführung. Danach weiter zum Tagesziel Posen. Abendessen und Übernachtung in Posen.

6. Tag: Frühstück in Posen. Sie können die erlebnisreichen und entspannenden Naturtage auf der Rückreise Revue passieren lassen. Die Rundreise durch den östlichen Teil Polens geht zu Ende.

Flexibel anpassbar

Masuren-Rundreise mit dem Bus: Für eine angenehme Anreise ist im Programm eine sehenswerte Zwischenstation in Stettin eingeplant, auf der Rückreise werden für eine entspannte Fahrt Thorn und Posen besucht. In Masuren stehen neben dem traumhaften Naturerlebnis auf dieser Rundreise die vielen Seen, Heilige Linde, Alleinstein, Wolfsschanze, Johannisburger Heide, Kleinort und das Kloster Eckertsdorf auf dem Programm. Die Rundreise findet damit einen perfekten Kompromiss zwischen Naturerlebnis und dem Besuch von Sehenswürdigkeiten. Durch die bewährte Routenplanung und Organisation ist die Reise perfekt mit ihrem, einem organisierten oder durch uns bestellten Bus durchführbar.

Unsere jahrelangen Erfahrungen mit Reisen nach Polen ermöglichen, dass wir Ihnen unkompliziert und schnell auch individuelle Programmpunkte in diese Masuren-Rundreise einbauen können. Da wir günstig einkaufen, wird es auch für Sie und Ihre Mitreisenden preislich attraktiv.

Für Sie – auf Wunsch – komfortabel: Wir organisieren und veranstalten die Reise, so dass Sie auch als Gemeinde, Busanbieter oder Verein problemlos eine Reise ohne Haftungsrisiken durchführen können. Professionell, günstig und persönlich.

nach oben

Bilder

nach oben

Unverbindliche Reiseanfrage

Print Friendly, PDF & Email