Hotline: +49 (0) 911 42 63 61
Zu sehen sind der Krakauer Marktplatz mit Tuchhallen und Rathausturm; Bild: Lestat (Jan Mehlich)
Krakau, Marktplatz mit Tuchhallen und Rathausturm; Bild: Lestat (Jan Mehlich)

Krakau: Stadt der Könige und heimliche Hauptstadt

4-tägige Städtereise für Stadt-, Geschichts- und Kulturliebhaber,
Krakau und Ausflug Salzbergwerk Wieliczka,
Übernachtungen im guten Mittelklasse-Hotel.

Krakau und Ausflug Salzbergwerk Wieliczka, Übernachtungen im guten Mittelklassehotel.

Krakau – eine Stadt voller Dynamik und Esprit. In der tausendjährigen Geschichte Polens spielte Krakau eine wichtige Rolle. Über Jahrhunderte wurden in Krakau polnische Monarchen gekrönt und begraben. In ihrer Geschichte wurde die Stadt mehrmals verwüstet und wiederaufgebaut. Heißen Sie Ihre Gäste im sagenumwobenen Krakau willkommen – in der Stadt der Könige, einer Stadt wie aus einer eigenen Zeit! Einer Stadt, die ihre Besucher verzaubert und fasziniert.

Details

| Leistungen | Preise | Ablauf | Bilder | Anfrage |

Leistungen

Leistungen ansehen

3 x Übernachtung/HP in Krakau
(davon 1 x Abendessen in der Krakauer Altstadt)

Stadtführung in Krakau (1 Tag)

Eintritt und Führung Salzbergwerk Wieliczka

Alle Übernachtungen im guten Mittelklasse-Hotel

Druckfähige Fotos & Textvorlagen

nach oben

Preise

01.01.-31.03.2020 und 01.10.-20.12.2020: 149 € 
EZ-Zuschlag: 33 €

01.04.-30.09.2020: 179 €
EZ-Zuschlag: 51 €

Nettopreise pro Person im Doppelzimmer, gültig ab 20 Teilnehmern. Geringere Teilnehmerzahlen mit individuellem Angebot. Jede 21.Person kostenlos im ½ DZ.

nach oben

Ablauf

Ablauf ansehen

1. Tag:  Anreise nach Krakau. Dort Abendessen und Übernachtung.

2. Tag:  Frühstück in und Kennenlernen von Krakau: historischer Marktplatz, Marienkirche, Rathaus und gotische Tuchhallen. Höhepunkt ist die Wehrburg Wawel mit ihrem reich ausgestatteten Museum. Die benachbarte Kathedrale war der Krönungsort zahlreicher polnischer Herrscher: Sie wandelten dort unter dem Dach der Sigismund-Kapelle, das mit reinem Gold verziert ist und lauschten dem Klang der bekanntesten Glocke Polens: der Zygmunt. Abendessen und Übernachtung in Krakau.

3. Tag: Frühstück in Krakau. Anschließend Ausflug nach Wieliczka zum 700 Jahre alten Salzbergwerk – eines der ältesten bis heute in Betrieb befindlichen Bergwerke der Welt. Die 3,5 km lange unterirdische Besichtigungsroute führt durch die  faszinierende Welt des Salzes. Am eindrucksvollsten ist die Kapelle der heiligen Kunigunde in 101 m Tiefe. Abendessen in einem Restaurant in der Krakauer Altstadt. Übernachtung in Krakau.

4. Tag: Frühstück in Krakau. Im Anschluss Heimreise. Ihre Gäste werden beeindruckt sein von der Stadt der Könige!

Flexibel anpassbar

Wenn Sie für Ihre Reisegruppe besondere Programmpunkte oder Zwischenziele, bestimmte Hotels oder Zeitplanungen im Programm wünschen, kontaktieren Sie uns gern. Wir haben jahrelange Erfahrungen mit Reisen nach Polen mit dem Bus und mit anderen Verkehrsmitteln und machen Ihnen gern einen geeigneten Vorschlag. Bei den günstigen Einkaufspreisen ermöglichen wir Ihnen attraktive Reisepreise. Für Sie komfortabel: Wir organisieren und veranstalten die Reise, so dass Sie auch als Gemeinde, Busanbieter oder Verein problemlos eine Reise ohne Haftungsrisiken durchführen können. Zu einem guten Preis.

nach oben

Bilder

nach oben

Print Friendly, PDF & Email