Hotline: +49 (0) 911 42 63 61
Zu sehen ist der See Dadaj bei Olsztyn; Bild: Mkulikowski
Olsztyn, See Dadaj; Bild: Mkulikowski

Natur für Sparfüchse: Preisknüller Masuren

6-tägige Gruppenreise Masuren,
Masurenrundfahrt, Ausflug Johannisburger Heide, Orgelkonzert,
Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels,
jede 21. Person kostenlos im ½ DZ.

Naturliebhaber und Sparfüchse aufgepasst. Auf dieser Reise werden Sie auf Ihre Kosten kommen. Eine 6-tägige Gruppenreise in die wunderschöne Natur Masurens zum sehr günstigen Preis bei guten Leistungen.

Neben Masuren werden Sie auf Ihrer Reise auch Posen, Thorn und viel von Polen erleben. Eine Reise, die nicht nur Sie und Ihre Reisegruppe, sondern auch Ihren Geldbeutel entspannt lächeln lässt.

6-tägige Gruppenreise / Masurens Natur und Kultur

Details

| Leistungen | Preise | Ablauf | Bilder | Anfrage |

Leistungen

Leistungen ansehen

2 x Übernachtung/HP in Posen

3 x Übernachtung/HP in Masuren

Reiseleitung für Masurenrundfahrt

Reiseleitung für Ausflug Johannisburger Heide

Eintritt & Führung Kirche mit Orgelkonzert in Heilige Linde

Alle Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels

Druckfähige Fotos & Textvorlagen

nach oben

Preise

01.01.-31.03.2020 und 01.10.-20.12.2020: 179 € 
EZ-Zuschlag: 60 €

01.04.-30.09.2020: 199 €
EZ-Zuschlag: 75 €

Nettopreise pro Person im Doppelzimmer, gültig ab 20 Teilnehmern. Geringere Teilnehmerzahlen mit individuellem Angebot. Jede 21. Person kostenlos im ½ DZ.

nach oben

Ablauf

Ablauf ansehen

1. Tag: Anreise nach Posen. Nach dem Check-In im Hotel können Sie auf eigene Faust diese wundervolle Stadt erkunden. Sie sollten den wundervollen historischen Marktplatz und die Gassen darum herum nicht verpassen. Hier schlägt Posens Herz, hier können Sie sich einfach ein wenig treiben lassen und die freundliche lebendige Stimmung genießen und in Restaurants und Bars einkehren. Posen wird auch die Stadt der Freiheit genannt: Erleben Sie das Flair. Anschließend Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Frühstück im Hotel. Weiter geht es an das Ziel der Reise nach Masuren. Auf dem Weg dahin gibt es viel zu sehen. Denn die Landschaft Polens ist abwechslungsreich und schön. Besonders schön ist sie aber am Ziel Ihrer Reise, in Masuren. Hier wartet das Land der tausend Seen auf Sie: unberührte Wälder, kristallklare Seen und sanfte Hügel. Hier fühlen sich neben tausenden von Störchen sowohl Stadt- als auch Landmenschen wohl. Für die einen gibt es einsame Weiler, die anderen können in den größeren Ferienorten viel erleben. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3. Tag: Frühstück im Hotel. Gut gestärkt bereisen und erleben Sie heute den beliebten Ferienort Sensburg, entspannen in der Wallfahrtskirche Heilige Linde bei einem Orgelkonzert und kommen dann nach Rastenburg. Von dort aus haben Sie die Möglichkeit die Wolfschanze oder das Seglerparadies Lötzen zu besuchen. Nach der Rückkehr Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Frühstück im Hotel. Masuren, das sind nicht nur Seen. Es gibt dort auch große Waldgebiete. Eines davon – die Johannisburger Heide – steht auf dem heutigen Programm. Aber zunächst reisen Sie mit dem Reiseleiter nach Nikolaiken, nehmen dort an einer Stadtführung teil und haben optional die Möglichkeit, eine Schifffahrt auf dem Spirdingsee, dem größten See in Masuren, zu unternehmen. Weiter geht es zum heutigen Reiseziel, der Johannisburger Heide. Sie ist das größte zusammenhängende Waldgebiet Polens. Im dort angesiedelten Forsthaus Kleinort können Sie sich einen näheren Eindruck vom Wald verschaffen, der übrigens zu 80 Prozent aus Nadel- und zu 20 Prozent aus Laubgehölz besteht. Alternativ können Sie auf der Kruttina flößen (umrahmt vom Wald) oder das Philipponenkloster in Eckertsdorf besichtigen. Auf der Rückreise machen Sie Halt in den Ferienorten Niedersee und Johannisburg. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

5. Tag: Frühstück im Hotel. Nach den erlebnis- und naturreichen Tagen geht es zurück nach Posen. Auf dem Weg empfehle ich Ihnen einen Zwischenhalt in Thorn. Die mittelalterliche Altstadt ist absolut entdeckenswert. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Posen.

6. Tag: Frühstück im Hotel. Heute treten Sie von Posen aus die Heimreise an. Ich bin sicher, Sie haben die Urlaubstage genossen! Und vielleicht sehen wir uns wieder im schönen Polen.

Flexibel anpassbar

Unsere jahrelangen Erfahrungen mit Reisen nach Polen ermöglichen, dass wir Ihnen unkompliziert und schnell auch individuelle Programmpunkte in diese Masuren-Rundreise einbauen können. Da wir günstig einkaufen, wird es auch für Sie und Ihre Mitreisenden preislich attraktiv.

Für Sie – auf Wunsch – komfortabel: Wir organisieren und veranstalten die Reise, so dass Sie auch als Gemeinde, Busanbieter oder Verein problemlos eine Reise ohne Haftungsrisiken durchführen können. Professionell, günstig und persönlich.

nach oben

Bilder

nach oben

Unverbindliche Reiseanfrage

Print Friendly, PDF & Email