Silvester 2018 in Polen für Kulturliebhaber und Feinschmecker

Neujahrsfeier Warschau Nationalstadion (© Wistula)

Neujahrsfeier Warschau Nationalstadion (© Wistula)

Im heutigen Artikel habe ich Tipps zum Thema Silvester 2018 in Polen für Kulturliebhaber und Feinschmecker. Meine Erfahrung zeigt mir nämlich, dass gerade kürzere Busreisen zu besonderen Anlässen immer beliebter werden. Das gilt für Reisen zu Weihnachtsmärkten ebenso für winterliche Bustouren anlässlich des Jahreswechsels. Zum Jahresende noch einmal heraus von zu Haus: vom Weihnachtsstress erholen, eine wenig Abwechslung vor dem neuen Alltagstrott und zu Silvester einfach mal was anderes machen. Das sind Gedanken, die immer mehr Deutsche haben. Vor allem große und schöne Städte stehen weit oben auf der Wunschliste. Da Polen ohnehin zu den Top 3 der beliebtesten Busdestinationen gehört, bieten sich für Sie als Busreiseunternehmer polnische Städte also an.

Diese Reiseangebote haben grundsätzlich zwei Zielgruppen. Die einen wünschen sich Großstadttrubel auf einem der großen Open-Airs mit Pop-Konzerten. Die anderen hätten gern einen eleganten Abend mit einem Gala-Menü und anschließendem stilvollen Silvesterball. Zum Neujahrstag wünscht sich diese Zielgruppe ein festliches Neujahrskonzert. Beide Zielgruppen wollen um Mitternacht ein fröhliches „Szczȩsliwego nowego roku“ (ein glückliches neues Jahr) und ein schönes Besichtigungsprogramm. Das sind die Reisezutaten, die Ihnen als Busunternehmer auch zum Jahreswechsel begeisterte Polenurlauber garantieren.

Vier Städte eignen sich in Polen ganz besonders für solche eine Silvesterreise: Danzig, Warschau, Breslau und Krakau. Diese Städte bieten alle ein besonderes Flair, gehören zu Polens schönsten Städten und haben jeweils in der Innenstadt große Open-Air-Veranstaltungen mit toller Musik, die alljährlich Hundertausende von Besuchern anziehen. Ich stelle Ihnen hier folgend diese vier Städte und ihre Silvesterangebote vor. Wenn sich das für Sie interessant anhört: zögern Sie nicht mit mir und meinem Team Kontakt aufzunehmen.

Silvester in Breslau

Auch nachdem der Status von Breslau (Wrocław) als Kulturhauptstadt Europas 2016 zu Ende gegangen war, wurde das hohe Niveau an kulturellen Veranstaltungen erhalten. So werden Besucher auch zum Jahreswechsel mit einer Vielzahl hochkarätiger Veranstaltungen verwöhnt. Im Angebot sind immer attraktive Silvester- und Neujahrsaufführungen des international renommierten Breslauer Opernhauses. Auch stilvolle Feiern sind in Breslau einfach zu finden. Eine Silvesterfeier der Superlative fand 2017 erstmals seit langem wieder in der Breslauer Hala Stulecia (Jahrhunderthalle) statt. Unter der fantastischen Kuppel wurde auf einem von Polens größten Silvesterbällen bis weit in den Neujahrstag hinein getanzt. Für die Stimmung sorgten Live-Bands und DJs. Diese Veranstaltung soll nun wieder regelmäßig in der Jahrhunderthalle und nicht wie zuvor im Kongresszentrum stattfinden.

Sie suchen etwas Ruhigeres für Ihre Busreisenden? Dann wäre ein Silvesterball mit festlichem Diner auf einem Oder-Ausflugsschiff genau das Richtige. Von der Dominikanerinsel aus können Ihre Gäste das Altstadtpanorama und das Feuerwerk beziehungsweise die große Lasershow genießen. Die große offizielle Open-Air-Silvesterfeier findet auf dem Marktplatz mit Rockbands der Spitzenklasse statt.

Silvester in Krakau

Krakau Sylvesterfeier (© vipeldo)

Krakau Silvesterfeier (© vipeldo)

Alljährlich findet an Silvester in Krakau auf dem Rynek (Marktplatz) rund um die Tuchhallen eine grandiose „Wow!Night“ genannte Open-Air-Feier statt. Hier erleben die Besucher die renommiertesten polnischen Stars. Jeweils um 20 Uhr beginnt das Musikprogramm. Um 24 Uhr wird eine gigantische Laser- und Pyrotechnik-Show zu erleben sein. Zehntausende von Besuchern werden alljährlich von dieser zentralen Krakauer Silvesterfeier angezogen.

Doch auch die drei anderen offiziellen Krakauer Silvesterfeiern erfreuen sich immer wieder großer Beliebtheit. Neben der großen, nun schon traditionellen, Open-Air-Feier auf dem Altstadtmarkt gibt es eine Party auf dem Marktplatz von Podgórze, eines neuen Szeneviertels. Eine weitere Party gibt es in der Tauron-Arena. Tradition sind auch schon die Silvester- und Neujahrskonzerte in der Krakauer Philharmonie. Die Krakauer Oper bietet eine Silvester-Gala (oft als Tanztheater-Gala) mit der Möglichkeit, im Opernrestaurant ein festliches Menu dazu zu buchen.

Silvester in Warschau

Wer Silvester mal so richtig feiern möchte, ist in Warschau richtig. Die Bewohner der polnischen Hauptstadt gelten als ausgesprochen feierwütig. Auch für Busreisende findet sich hier für jeden Feiergeschmack das Richtige. Von festlich bis hin zu ausgelassen ist alles dabei: ein Silvesterkonzert mit anschließendem Ball in der National-Philharmonie, aufwändige Silvesterbälle in Hotels, ein Kostümball im Nationaltheater, eine Konzertgala am Silvester- oder Neujahrstag und Pop- oder Techno-Partys. Dazu bieten zahlreiche Klubs kleinere Musikveranstaltungen an.

Zehntausende Besucher erwartet die polnische Hauptstadt Warschau alljährlich zum Jahreswechsel allein zur Silvesterparty am plac Bankowy. Auf diesem nahe dem historischen Stadtkern gelegenen Platz sind tolle Lichtinstallationen und polnische sowie internationale Popmusik zu genießen. Genauso großen Zulauf hat die „Nationalsilvester“ genannte Silvesterparty am Nationalstadium. Hier treten internationale Stars der Rock-, Pop- und Technoszene auf.

Besonders und alljährlich mit einem wechselnden Motto ist die Silvesterveranstaltung im Warschauer Kulturpalast. In jedem Jahr ist eins garantiert: viel Musik und ein tolles Buffet. Ein ganz besonderes Flair bietet Warschau zu Silvester vom einem Fahrgastschiff auf dem Weichselstrom aus.

Silvester in Danzig

Danzig Sylvesterfeier (© Robert Young)

Danzig Silvesterfeier (© Robert Young)

Lassen Sie Ihre Reisegäste den Jahreswechsel in der stimmungsvollen Danziger Altstadt erleben. Die große öffentliche Silvesterparty auf dem „Targ Weglowy” (Kohlenmarkt) und dem „Długi Targ“ (Langer Markt) sorgt für die richtige Stimmung. Hier gibt‘s Rockkonzerte, Live-Musik und ein tolles Feuerwerk mit Mulitimedia-Laser-Show. Wer es romantisch liebt, bummelt durch Danzigs Gassen und kehrt nach Lust und Laune in den zahlreichen Restaurants, Bars, Clubs und Pubs ein. Daneben gibt es Möglichkeiten für ein Gala-Diner mit anschließendem eleganten Silvesterball in einem Danziger Hotel.

Ein ganz besonderes Ambiente bietet ein Silvesterabend auf dem Wasser. Danzigs Reedereien bieten Ausflüge mit Silvesterball und festlichem Silvesterbuffet. Eine Variante wäre ein Silvesteraufenthalt in Sopot mit dem spektakulären Feuerwerk über dem berühmten Seesteg und am Neujahrstag einem Danzigbesuch mit Konzert in der Baltischen Philharmonie.

Danzig Filharmonia-Bałtycka (© Łukasz Golowanow)

Danzig Filharmonia-Bałtycka (© Łukasz Golowanow)

Ihnen gefallen meine Ideen? Sie möchten Genaueres wissen oder wünschen sich ein ganz speziell auf Ihre Bedürfnisse und Zielgruppen zugeschnittenes Silvesterprogramm? Dann sind wir natürlich gern für Sie da.

Bitte bedenken Sie: Zwar sind die großen Open-Air-Events noch in der Planung und noch nicht überall haben die angefragten Stars bereits zugesagt, was sich aber kurzfristig ändern kann. Das brylla-Team ist da stets auf dem neuesten Stand.

Was alle Arten von Veranstaltungen wie Konzerte in den Philharmonien und Opern und Neujahrskonzerten betrifft, ist die Tatsache, dass sie erfahrungsgemäß früh ausgebucht sind. Noch ist vieles möglich. Nehmen Sie deshalb bitte bei Interesse möglichst bald per Telefon oder E-Mail Kontakt mit meinem brylla-Team auf. Gemeinsam mit Ihnen arbeiten unsere Spezialisten ein tolles Silvesterprogramm für Ihre Busreisenden aus.

Ein Hinweis: Der Artikel „Silvesterreisen nach Polen für Ruhesuchende und Naturliebhaber“ beinhaltet  weitere attraktive Silvesterziele in Polen.

Interessante ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.