Hotline: +49 (0) 911 42 63 61
Fussballer auf dem Spielfeld. Foto: flooy - Pixabay
Fussballer auf dem Spielfeld. Foto: flooy - Pixabay

Sportvereine aufgepasst: Training an der polnischen Ostseeküste

Wer mich kennt, weiß um meine Schwäche: Den Sport. Zugegeben, manchmal könnte ich selbst mehr davon machen. Aber begeistern kann ich mich immer dafür. Das gilt für viele Sportarten. Deswegen unterstützt brylla reisen unter anderem Jahr für Jahr ein Läuferteam beim Marathon in Kolberg. Und ich und meine Mitarbeiter schätzen die tollen Trainingsbedingungen an der polnischen Ostseeküste. Eigentlich lag es auf der Hand: Warum sollten wir von brylla reisen nicht auch Ihnen, unseren Vereinskunden, diese idealen Trainingsbedingungen zum Top-Preis anbieten? So möchte ich heute einmal hier im Blog eines meiner neuen Lieblingsangebote vorstellen: Ein Angebot für Sportcamps an der polnischen Ostseeküste.

Unser zweiter brylla reisen-Standort ist im Ostseeort Kolberg an der Ostsee. Die Stadt hat nicht nur Strand, gute Luft, schöne Hotels und viele Freizeitangebote anzubieten, sondern dort steht auch ein sehr gutes Trainingszentrum für Sportbegeisterte. Der Millenium-Komplex hat sowohl Außenplätze bester Qualität wie auch Hallen, Besprechungsräume, Fitnessangebote, ein Schwimmbad und mehr zu bieten. Vereine, die dort trainiert haben, waren begeistert.

Sportanlage Millenium in Kolberg.
Sportkomplex Millenium

Ob Fußball (was immer noch mein persönlicher Favorit ist), Volleyball, Handball oder Basketball – oder andere Sportarten: Allen gemein ist, dass ich sie selbst nicht nur gern ansehe und teilweise auch selbst mitspiele, sondern auch, dass man sie auf dem Sportgelände in Kolberg perfekt ausüben kann. Gleich angeschlossen ist ein Sportlerhotel, so dass die Wege kurz bleiben. Auch ein Strandlauf ist schnell gemacht, da die gesamte Anlage nicht allzuweit vom Meer entfernt steht.

Ab sofort bieten wir die Unterbringung in Kombination mit – auf Wunsch – der Organisation von Trainingszeiten und gegebenenfalls auch Freundschaftsspielen zu einem sehr attraktiven Preis an. Auf diese Weise kann der Sport auch dazu dienen, die deutsch-polnische Verständigung zu fördern. Und das gefällt mir natürlich sowieso.

Das Angebot richtet sich an alle Sportgruppen, ob es Vereine oder lose Sportlerzusammenschlüsse sind. Gern bin ich mit meinem Team für Sie da, wenn Sie Fragen zu diesem neuen Angebot haben, das mir ganz besonders am Herzen liegt.

Zum Angebot: Trainingscamp in Kolberg an der polnischen Ostsee

Print Friendly, PDF & Email