Hotline: +49 (0) 911 42 63 61
Wratislavia Cantans (© culturespaces les choregies)
Wratislavia Cantans (© culturespaces les choregies)

Ideen für Eventreisen nach Polen 2017

Ideen für Eventreisen nach Polen 2017: Das ist mein heutiges Thema. Reisen ist oft auch die Suche nach einem unverwechselbaren Erlebnis. Wenn es Ihnen gelingt, Ihren Kunden so ein Erlebnis zu ermöglichen, ist das extrem viel wert: gerade für Rundreisen nach Polen!

Heute möchte ich Ihnen ein paar Tipps geben, welche Möglichkeiten sich dafür in Polen im nächsten Jahr ergeben. Ich habe mir die anstehenden Film-, Musik- und Kunstfestivals, Weihnachtsmärkte und Messen angesehen und Ihnen eine persönliche Auswahl zusammengestellt. Die Veranstaltungen lassen sich gut in eine längere Reise oder auch in einen Kurzurlaub einbauen. Eines ist sicher: der Besuch des typischen Polenmarkts ist schon längst nicht mehr DAS Highlight für eine Reise nach Polen. Nein, die Ideen in diesem Artikel sind attraktiv genug, auch längere Reisen nach Polen richtig spannend zu machen. Lassen Sie sich überraschen und überraschen Sie Ihre Gäste mit echten Highlights, die zum Teil nicht nur die typischen Busreisenden ansprechen.

Und wenn Sie noch weitere spannende Event-Termine suchen, andere Zielgruppen überraschen möchten oder einen bestimmten Termin belegen möchten – sprechen Sie mich und mein Team gern an: Leider passten in diesen Artikel längst nicht alle lohnenswerten Events in Polen 2017. Ein Event konnte ich diesmal bereits ruhigen Gewissens auslassen, berichtete ich doch vor kurzer Zeit darüber: Die Tall Ships Races 2017 in Stettin. Also starten wir mit meinen weiteren Event-Tipps:

Dominikanermarkt in Danzig

Der seit 1260 bestehende Dominikanermarkt in Danzig (Jarmark św. Dominika / Jarmark Dominikański w Gdańsku) ist das größte Freiluftereignis in Polen. Zugleich ist er eines der größten derartigen Events in ganz Europa. Aber nicht nur die Größe macht den Markt besonders – auch seine Tradition. Im kommenden Jahr wird der einst von Papst Alexander IV. begründete Markt bereits zum 757-ten Mal ausgerichtet. So wird Jahr für Jahr ein Stück Mittelalter vor der Kulisse des wunderbar restaurierten Zentrums der Danziger Rechtstadt wieder lebendig. Im kommenden Jahr 2017 findet der Dominikanermarkt vom 29. Juli bis zum 20. August statt.

Dann verwandelt sich die Stadt in einen mittelalterlichen Handelsplatz mit über 1.000 Händlern, Künstlern, Artisten und Gauklern. Allerlei Kunsthandwerk wird feilgeboten, traditionelle Spezialitäten der Danziger und der kaschubischen Küche können verkostet werden. Antiquitäten, hübsche Kleinigkeiten, Töpferware und alles das, was man so sammeln kann, wird an den Ständen angeboten. Und natürlich ist im Angebot auch jede Menge Bernstein, der hier nach Gewicht verkauft wird. Das ganz besondere Flair dieses Marktes, die alte Stadt, die Möwen und der Kai an der Mottlau lassen die Geschichte der mittelalterlichen Handelsstadt wieder lebendig werden. Rund sieben Millionen Besucher können sich nicht irren: Der Dominikanermarkt ist ein Muss bei sommerlichen Danzig-Besuchen und ein Highlight auch für Ihre Reisenden.

Dominikanermarkt Danzig (©pumeks)
Dominikanermarkt Danzig (©pumeks)

Festival Haltestelle Woodstock

Vom 3. bis 5. August 2017 findet in Küstrin (Kostrzyn) direkt hinter der Oder das europaweit größte Festival „Haltestelle Woodstock“ (Przystanek Woodstock) statt. Drei Tage können sich junge und jung gebliebene Fans unter dem Motto „Liebe, Freundschaft und Musik“ bei Rockmusik treffen. Das Besondere daran: Der Eintritt ist frei. Organisiert wird das Festival von der polnischen Stiftung des „Großen Orchesters der Feiertagshilfe“ und es ist mehr als nur ein Rockfestival. Es hat nämlich auch einen Bildungsauftrag und ist als grenzüberschreitende Begegnungsstätte gedacht.

Hier können Jugendliche unter der Losung „Stoppt die Gewalt, Stoppt die Drogen“ in zahlreichen Treffen und Seminaren viel über ein drogen-, alkohol- und gewaltloses Leben lernen. Mehr als hunderttausend junge Leute lassen sich dieses große, polenweit am besten organisierte Fest nicht entgehen. Rund 1.000 geschulte junge Leute der „Peace Patrol“ unterstützen den Ordnungddienst sehr wirkungsvoll, weil sie auf Augenhöhe mit ihren Altersgenossen agieren. Für ebenfalls kostenlose medizinische Hilfe sorgen Mediziner, Pfleger und Krankenschwestern in drei Feldlazaretten. Beim Festival Haltestelle Woodstock arbeiten deutsche und polnische Polizeikräfte, Feuerwehren und Hilfsorganisationen grenzüberschreitend zusammen. Sicher ist dies kein Angebot für die breite Masse der Busreisenden: aber es lohnt sich darüber nachzudenken, dieses und auch das folgende Festival in eine Reise für neue Zielgruppen zu integrieren. Und: Unter anderem Lech Wałęsa und Joachim Gauck waren auch schon da, und die gelten auch nicht als typische Festivalbesucher.

Haltestelle Woodstock (© Andreas Moeller)
Haltestelle Woodstock (© Andreas Moeller)

Gdynia Open ‚er an der Danziger Bucht

Schon zum 16. Mal findet vom 28.6. – 1.7.2017 auf dem Babie Doły Flugplatz in Kosakowo bei Gdynia eines der größten Musikfestivals in Polen statt. Ein wenig Hurricane, ein bisschen Deichbrand: Das Open ‚er in Gdynia ist ein Festival, das jährlich über 100.000 Musikfans verschiedener Richtungen nach Gdingen (Gdynia) zieht. Der bisher nur militärisch genutzte und direkt an der Ostsee gelegene Flughafen bietet jede Menge Platz und immer auch die Möglichkeit, ein wenig am Strand zu relaxen oder sich in den Fluten abzukühlen. Eine ideale Ergänzung zum Raven zu House- oder Techno-Rhythmen – Sie merken: es geht entspannt zu in Gdynia. Und nicht nur auf dem Flugplatz regiert die Musik, eine der Festival-Bühnen ist auch mitten in der Stadt zu finden. Mit leichter und lockerer Hand geordnet gibt es neben Designermode junger noch unbekannter polnischer Labels viel Erfrischendes und eine kulinarische Meile, die Fast Food, polnische Spezialitäten und selbst Sushi bietet. Dazu ist es hier sicher und sehr sauber. Fast ein wenig mediterran ist das Lebensgefühl. Und anders als in Wacken, spielt fast immer auch noch das Wetter mit.

Weihnachtsmarkt in Breslau

Das besondere Flair zwischen Kunsthandwerk, vorweihnachtlichen Düften und Leckereien, Karussels und weihnachtlicher Musik zieht Jahr für Jahr tausende nach Breslau. Der dortige Weihnachtsmarkt auf dem Rynek im Zentrum der Altstadt bietet viele Attraktionen und ist besonders stimmungsvoll. Traditionelle Holzstände, jährlich wechselnde Glühweinbecher, die längst Sammlerobjekte sind, Weihnachtsgeschenke, kunsthandwerkliche Dekoartikel für das festliche Heim, süße und deftige Leckereien aus aller Welt warten auf Entdeckung. Für leuchtende Kinderaugen sorgen der Märchenwald und der Nikolaus mit seinem Rentierschlitten. Festlich ergänzt werden kann das voweihnachtliche Erleben durch Konzerte in den Breslauer Kirchen.

Breslau ist auch in den Jahren nach dem Ende der Zeit als Europäische Kulturhauptstadt 2016 immer eine Reise wert. Einen Tag für die Stadterkundung sollten Sie im Programm auf jeden Fall einplanen. Abrunden können Sie die winterliche Breslau-Reise mit einem Ausflug in die Wintertraumwelt zur Rübezahl ins Riesengebirge. Auf diese Art ist Ihre winterliche Busreise zum Breslauer Weihnachtsmarkt gleichzeitig auch ein attraktiver Städtetrip. Wen der Weihnachtsmarkt nicht so sehr interessiert, kann in der dafür vorgesehenen Zeit die Stadt näher kennenlernen. Diese Möglichkeiten ganz verschieden interessierte Reisende zufrieden zu stellen, macht gerade Breslau als Reiseziel attraktiv.

Der Breslauer Weihnachtsmarkt ist einer der ersten Advents- und Weihnachtsmärkte in Polen. Er öffnet schon in der zweiten Novemberhälfte und dauert bis kurz vor Weihnachten.

Weihnachtsmarkt Breslau (© Erdmann)
Weihnachtsmarkt Breslau (© Erdmann)

Festival Wratislavia Cantans

Im Jahr 2017 erlebt Breslau bereits die 52. Auflage des Festivals Wratislavia Cantans. Es findet im neuen Gebäude des Nationalen Musikforums statt, das dem hohen Standard der hier Musizierenden entspricht. Dort führen Musiker, Sänger und große Chöre klassische Musik auf Weltklasseniveau auf, insbesondere Oratorien und Kantaten.

Das Festival ist traditionell hochrangig besetzt. Bei Wratislavia Cantans waren bereits Stars wie Barbara Hendricks, Cecilia Bartoli, Krzysztof Penderecki, Ton Koopman, und Andreas Scholl zu Gast. Außerdem Ensembles von Weltrang, wie das Collegium Vocale Gent, Akademie für Alte Musik Berlin, Il Giardino Armonico, The English Baroque Soloists, die Gabrieli Consort & Players, der Monteverdi Chor oder die Staatskapelle Dresden. In dieser Besetzung bietet das Festival Ihren Reisenden eine ganze Reihe von ausgezeichneten Klassik-Konzerten aus dem Bereich der Chormusik, der Orantorien und Kantaten. Gerade Breslau mit seiner reichen Kulturszene ist dafür auch der ideale Ort. Es bietet Ihnen insgesamt die Möglichkeit, Kulturreisende anzusprechen, bei denen nicht der Schnäppchenpreis das Auswahlkriterium für ihre Reise ist.

Zusammengefasst: Wratislavia Cantans gehört zu den wichtigsten Musikfestivals der klassischen Musik im östlichen Mitteleuropa. Seit 1966 findet das Festival alljährlich im September statt.

Polen – ein Land internationaler Messen

Sind Sie neugierig geworden? Polen bietet eine Vielzahl weiterer Messen und Events in 2017: Die Warschauer Buchmesse Warsaw Book Fair vom 18. bis 21. Mai, die Kielce Sport Expo vom 15.-17. Februar, die Wassersportmesse Wind and Water vom 16.-19. März in Warschau, die Kosmetikmesse Beauty Days in Warschau im September, die Krakauer Buchmesse voraussichtlich im Oktober, die in Lodz stattfindende Poland Boat Show voraussichtlich im November oder die in Warschau stattfindenden Weinmesse Wine Expo voraussichtlich im Oktober. Sie sehen: in Polen gibt es eine wahre Flut von interessanten Messen, die nicht nur für Fachbesucher, sondern auch für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

Auch diese Messen lassen sich in Städtetrips für spezielle Zielgruppen gut in Ihre Busreisen einbauen. Dabei steht Ihnen das Team von Brylla Reisen gern mit Rat und Tat zur Seite.

Print Friendly, PDF & Email

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.