Was Reisegruppen 2018 in Polen suchten

Unentdecktes Masuren (© AleMichal)

Unentdecktes Masuren (© AleMichal)

Ich habe ausgewertet „Was Reisegruppen 2018 in Polen suchten“ – zumindest was sie zu Polen in meinem Blog suchten. Es hat sich ein unerwartet klares Bild ergeben. Und das kann für Sie als Reiseveranstalter oder Verein durchaus interessant sein. Welche Destinationen könnten für Ihre Vereinsreise attraktiv sein? Welche Reiseziele sind für Gruppenreisen besonders interessant? Wohin zieht es Menschen, die Studienreisen buchen?

Sie dürfen meinen heutigen Beitrag mit Spannung lesen. Bevor Sie damit beginnen möchte ich Ihnen natürlich alles Gute wünschen für das neue Jahr 2019! Ich freue mich, dass Sie mich und meinen Blog besuchen. Hoffentlich ist es so spannend, dass Sie gerne wiederkommen. Natürlich können Sie mich und mein Team bei Bedarf auch persönlich erreichen: Telefonisch oder auch über das Internet.

Nun aber zu meinen Erkenntnissen „Was Reisegruppen 2018 in Polen suchten“. Ich habe ausgewertet, welche Blogartikel wie häufig und wie lange gelesen wurden. Die Top-10-Artikel habe ich mir näher angesehen und sie zu folgenden Themengruppen zusammengefasst: Masuren, Ostsee, Spezialreisen und die Verkehrssituation in Polen.

Masuren

Klar: Masuren ist eine der bekanntesten und sicher meistgesuchten Attraktionen in Polen. Aber dass es gleich zwei Artikel zu den Masuren in die Top-3 der Artikel schaffen würden, hätte ich nicht gedacht. Und diese Artikel vereinen immerhin mehr als 20% der Erstaufrufe meiner Seite auf sich. Mit mehr als drei Minuten durchschnittlicher Lesezeit sind die Artikel auch durchaus mit Interesse gelesen worden.

Es handelt sich um folgende Artikel: „Die Top-10 Sehenswürdigkeiten in Masuren (Teil 1)“ und „Die Top-10 Sehenswürdigkeiten in Masuren (Teil 2)“. Sie erhalten viele Tipps zu Reisemöglichkeiten und weitergehende Informationen. Vorgestellt werden unter anderem Allenstein, Frauenburg und das Frische Haff, Lötzen und die Feste Boyen, eine Fahrt mit der Lycker Kleinbahn und der Oberlandkanal im westlichen Masuren.

Beim Lesen der Artikel habe ich auch selbst wieder Lust auf Masuren bekommen.

Zögern Sie nicht, sich meine konkreten Reiseideen dazu anzuschauen: z.B. eine Naturreise für Sparfüchse oder eine Reise für echte Naturfans. Natürlich erhalten Sie aber gerne auch ein Angebot, das genau auf die Vorstellungen zu Ihrer Vereins- oder Gruppenreise passt.

Ostsee

Auch die polnische Ostsee wird gerade bei deutschen Besuchern immer beliebter. Grund dafür dürften die tollen Strände, die schöne Natur, die günstigen Angebote, das leckere polnische Essen und der kurze Anreiseweg sein. Daher hat es mich nicht erstaunt, dass sich das im Blog widerspiegelt. Immerhin drei Artikel zum Thema Ostsee haben es in die Top-10 geschafft. Und auch hier zeigen die Zugriffszeiten, dass die Artikel aufmerksam zur Kenntnis genommen wurden.

Polnische Ostsee (© MariaGolinski)

Polnische Ostsee (© MariaGolinski)

Die Artikel befassen sich mit verschiedenen Reisezielen an der Ostsee. Neben Danzig finden sich Informationen zu Kolberg, Swinemünde, Bad Flinsberg und Misdroy. Schauen Sie gerne selber rein in: „Ausflugsmöglichkeiten in Kolberg, Swinemünde und Bad Flinsberg“, „Kolberg, Swinemünde oder Misdroy“ und „Danziger Schiffstouren“. Wer Tipps für Rahmenprogramme, Stadtführungen, Hotelreservierungen oder kulturelle Highlights für Reisegruppen sucht, wird hier sicher fündig.

Ebenfalls fündig werden Sie in meinen Reiseangeboten z.B. Danzig: Lebendige Kaufmannsgeschichte oder Maritim und edel: Premiumreise an die Ostsee bzw. Kolberg: Schnupperkurreise.

Spezialreisen

Aber es schafften auch Blogartikel unter die Top-10, bei denen ich das nicht gedacht hätte. Insbesondere weil sie Themen behandeln, die nicht unbedingt für eine ganz breite Leserschaft interessant sind. Das sind zum Beispiel Artikel, die sich mit sehr spezifischen Reisen befassen. An Position 5 beispielsweise steht der Artikel „Die 7 bedeutendsten Wallfahrtsorte in Polen“. Hier finden Sie Informationen zum Nationalheiligtum Polens, zu Schlesiens Schicksalsberg, zum schlesischen Jerusalem und zum Lieblingswallfahrtsort von Papst Johannes Paul II. Ich hätte nicht gedacht, dass diese Themen so viele Interessenten finden.

 

Schloss Heilsberg (© Dawid-Galus)

Schloss Heilsberg (© Dawid-Galus)

Ähnlich ging es mir mit den Artikeln „Die schönsten Schlösser in Polen“ und „Hinterpommern – Auf den Spuren alter Gutsherrenhöfe„. Hierin werden wirklich wunderbare Reiseziele beschrieben – von denen ich dennoch nicht gedacht hätte, dass sie auf mehr Interesse als Polens Top-Destinationen stoßen. Dennoch schafften es diese Artikel auf die Positionen 8 und 9. Natürlich sind etwa das Hirschberger Tal der Schlösser, das Schloss Fürstenstein oder das Schloss Lublin bekannt und die Güter Ribbekard oder Lekow für Kenner ein Begriff. Aber ich wage zu behaupten, dass Krakau, Breslau, Warschau oder Danzig deutlich bekannter sind.

Tipps zu diesen Städten finden sich auf der Top-10: „Silvester 2018 in Polen für Kulturliebhaber und Feinschmecker“. Allerdings werden die Städte weniger allgemein als speziell in Bezug auf die Möglichkeiten zu Sylvestervergnügen beschrieben. Insofern handelt es sich dabei auch um ein eher spezielles Angebot.

Einige Ideen zu speziellen Reiseangeboten finden Sie z.B. in der Reise „Kathedralen, Weihrauch, Mythen“.

Verkehrssituation in Polen

Last but not least hat es ein Artikel zur Verkehrssituation in Polen auf Position 7 in den Top-10 geschafft. Hier werden recht aktuell Informationen zum „Straßenbau in Polen – Wo es in Polen zukünftig flüssig läuft“ gegeben. Da sich mein Blog insbesondere auch an Reiseprofis wie Gruppenreiseveranstalter und Busunternehmen wendet, wundert es mich nicht, dass der Straßenverkehr auf hohes Interesse stößt. Denn wer möchte schon mit einer Reisegruppe Probleme im Straßenverkehr haben – das kann schnell ein echter Stimmungskiller für die gesamte Gruppe werden.

Damit Ihnen das nicht widerfährt, schildere ich in dem Artikel Straßenbauaktivitäten unter anderem im Raum Danzig und Masuren, auf der Nord-Süd-Magistrale oder der West-Ost-Magistrale. Sie erfahren von Bauplanungen, bereits begonnenen Bauvorhaben und nahezu abgeschlossenen Straßenbauten. Abschließend schildere ich in kurzen Sätzen noch Neuigkeiten zum polnischen Mautsystem – auch das dürfte vor allem für die Reiseprofis spannend sein.

Ich bin in jedem Fall gespannt, was sich 2019 in meinem Blog tut. Seien Sie es auch – denn es stehen größere Neuigkeiten an. Hier noch einmal die Top-10-Artikel aus 2018 im Überblick:

1) „Die Top-10 Sehenswürdigkeiten in Masuren (Teil 1)
2) „Ausflugsmöglichkeiten in Kolberg, Swinemünde und Bad Flinsberg
3) „Die Top-10 Sehenswürdigkeiten in Masuren (Teil 2)
4) „Kolberg, Swinemünde oder Misdroy
5) „Die 7 bedeutendsten Wallfahrtsorte in Polen
6) „Danziger Schiffstouren
7) „Straßenbau in Polen – Wo es in Polen zukünftig flüssig läuft
8) „Die schönsten Schlösser in Polen
9) „Hinterpommern – Auf den Spuren alter Gutsherrenhöfe
10) „Silvester 2018 in Polen für Kulturliebhaber und Feinschmecker

Interessante ähnliche Artikel

  • Zu diesem Thema wurden leider keine ähnlichen Artikel gefunden

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.